Vita

Barbara Richstein, MdL

Stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg   Sprecherin für Europa, Migration und Integration der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg


  • geboren am 24. September 1965 in Sindelfingen
  • katholisch
 




  • 1983 Abitur in Tel Aviv (Israel)
  • 1984 - 1990 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 1991 - 1993 Zuerst Assistentin der Geschäftsleitung dann Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens
  • 1993 - 1995 Rechtsreferendarin in Berlin
  • 1995 - 1997 Vorstandsreferentin der Jüdischen Gemeinde zu Berlin
  • seit 1997 Rechtsanwältin
  • seit September 1999 Mitglied des Brandenburgischen Landtages
  • bis 2002 Vorsitzende des Rechtsausschusses
  • August 2002 bis Oktober 2004 Ministerin der Justiz und für Europaangelegenheiten
  • Oktober 2004 bis März 2007 Stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
  • Oktober 2004 bis Oktober 2009 Europapolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
  • Oktober 2009 bis November 2011 Europa- und Medienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
  • November 2009 bis Oktober 2014 Vorsitzende des Europaausschusses des Landtages Brandenburg
  • November 2010 bis Februar 2015 Mitglied im Rundfunkrat des Rundfunks Berlin-Brandenburg
  • November 2011 bis Oktober 2014 Europa-, Medien- und Sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
  • November 2014 bis Dezember 2015 Sprecherin für Kommunalpolitik der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
  • seit Dezember 2015 Stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg und Sprecherin für Europa, Migration und Integration