Terminplaner
April 2017
28.04.2017
Freitag
15:00 Uhr
KPV Vorstandssitzung
Treffpunkt:
Zossen, Landkreis Teltow-Fläming

KPV steht für Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Brandenburg. 

Die KPV vertritt die Interessen der ehrenamtlichen Mandatsträger und alle der CDU angehörigen Vertretungskörperschaften. Die grundlegenden Ziele dieser Arbeit sind die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung und die Sicherung einer bürgernahen Kommunalpolitik.

  
30.04.2017
Sonntag
10:00 Uhr
14. rbb-Lauf Potsdamer Drittelmarathon
Treffpunkt:
Glienicker Brücke, Potsdam

Der "14. rbb-Lauf Potsdamer Drittelmarathon" wird vom Stadtsportbund Potsdam e.V. organisiert. Er ist ein genehmigter Volkslauf des Leichtathletikverbandes Brandenburg.
Der Start befindet sich vor der Glienicker Brücke auf Potsdamer Seite. Das Ziel ist in der Mitte der Glienicker Brücke.


  
02.05.2017
Dienstag
10:00 Uhr
Landtag CDU Fraktionssitzung
Treffpunkt:
Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

 

  
02.05.2017
Dienstag
19:00 Uhr
CDU Falkensee Vorstandsitzung
Treffpunkt:
Bahnhofstr. 54
14612 Falkensee

 

  
04.05.2017
Donnerstag
15:00 Uhr
Richtfest - Neubau Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 79-81
Treffpunkt:
Bahnhofstraße 79-81
14612 Falkensee

 

  
04.05.2017
Donnerstag
19:00 Uhr
MIT Havelland Stammtisch
Treffpunkt:
Karyatis Restaurant
14612 Falkensee

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU ist mit ca. 40.000 Mitgliedern und Sympathisanten der stärkste und einflussreichste politische Verband im Bereich des Mittelstandes in Deutschland. 
Auf allen Ebenen - Stadt, Kreis, Land, Bund und Europa - wird für mittelständische Anliegen eingetreten.

Mehr unter
http://www.mit-havelland.de/

  
08.05.2017
Montag
11:00 Uhr
Sitzung Weisser Ring Brandenburg
Treffpunkt:
Potsdam

Der Weisse Ring ist ein deutschlandweites Netz von mehr als 3.000 ehrenamtlichen Opferhelferinnen und Opferhelfern in 420 Außenstellen aufgebaut. Außerdem sind wir für Politik, Justiz, Verwaltung, Wissenschaft und Medien in allen Fragen der Opferhilfe und des Opferschutzes sachkundiger und anerkannter Ansprechpartner.

Barbara Richstein ist im brandenburger Landesverband Stv. Vorsitzende und regelmäßig hierfür unterwegs.

  
08.05.2017
Montag
14:00 Uhr
Preisverleihung 64. Europäischer Wettbewerb
Treffpunkt:
Landtag Brandenburg

Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb der Bundesrepublik. In diesem Jahr nahmen 959 SchülerInnen aus Brandenburg teil und 44 werden nun von der Landesjury ausgezeichnet.

  
08.05.2017
Montag
16:00 Uhr
Kreistag Havelland
Treffpunkt:
Kulturzentrum Rathenow, Blauer Saal

 

  
09.05.2017
Dienstag
10:00 Uhr
Landtag CDU Fraktionssitzung
Treffpunkt:
Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

 

  
09.05.2017
Dienstag
14:00 Uhr
Havellandklinik-Gespräch mit Gesundheitspolitischer Sprecher Raik Nowfka
Treffpunkt:
Nauen

 

  
09.05.2017
Dienstag
17:00 Uhr
Bürgersprechstunde von Barbara Richstein
Treffpunkt:
Bahnhofstr. 54
14612 Falkensee

Im persönlichen Gespräch können neben Fragen auch Anregungen und Kritik für die parlamentarische Arbeit an die Abgeordnete gerichtet werden.
 
Eine Anmeldung ist unter Tel.: (03322) 217276 oder Mail:wahlkreis@barbararichstein.de für eine Terminvereinbarung erforderlich.


  
10.05.2017
Mittwoch
14:00 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Europaangelegenheiten, Entwicklungspolitik und Verbraucherschutz
Treffpunkt:
Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

 

  
10.05.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
MIT Havelland - Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen


Auf Bundesebene ist die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU ist mit ca. 40.000 Mitgliedern und Sympathisanten der stärkste und einflussreichste politische Verband im Bereich des Mittelstandes in Deutschland. Auf allen Ebenen - Stadt, Kreis, Land, Bund und Europa - vertreten wir die Interessen der Mittelständler. 

Die Soziale Marktwirtschaft ist die Idee, die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung trägt. Ihre Prinzipien entwickeln wir auf der Grundlage von Eigeninitiative und Eigenverantwortung systematisch weiter. Für uns gehören zu einer modernen und freiheitlichen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung
 
- die Subsidiarität staatlichen Handelns,
- die Förderung der Kreativität und Eigenverantwortung der Bürger durch Staat und Gesellschaft
- der Verzicht auf übermäßige staatliche Eingriffe in das Wirtschaftsleben und
- die Sicherung des Leistungswettbewerbs.



  
12.05.2017
Freitag
13:30 Uhr
GEKO-Projekttage mit Schülern
Treffpunkt:
Marie-Curie Gymnasium, Dallgow-Döberitz

Der Verein Gesellschaft für Europa-und Kommunalpolitik organisiert jedes Jahre Projekttage an brandenburger Schulen mit Podiumsdiskussionen, zum Beispiel zu entwicklungspolitischen Fragen.

  
13.05.2017
Samstag
10:00 Uhr
Vorstandssitzung des Diözesanrates
Treffpunkt:
Berlin

Der Diözesanrat ist der Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern der Dekanatsräte und von katholischen Christinnen und Christen aus Gruppen, Verbänden und Arbeitskreisen sowie von weiteren Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft im Erzbistum Berlin.
 
Der Diözesanrat koordiniert als vom Erzbischof anerkanntes Organ die Mitwirkung der Laien an den Aufgaben der Kirche und fördert die apostolische und caritative Tätigkeit im Erzbistum Berlin.
 
Mehr unter:
http://www.dioezesanrat-berlin.de


  
15.05.2017
Montag
18:00 Uhr
Bau- und Werksausschuss Falkensee
Treffpunkt:
Rathaus, Falkensee

 

  
16.05.2017
Dienstag
10:00 Uhr
Landtag CDU Fraktionssitzung
Treffpunkt:
Am Alten Markt 1, Potsdam

 

  
16.05.2017
Dienstag
19:00 Uhr
Perspektive Bahn - Diskussionsveranstaltung für das Osthavelland
Treffpunkt:
Hotel Kronprinz
Friedrich-Engels-Allee 127
14612 Falkensee

Überfüllte Züge, häufige Verspätungen, kein Platz für Fahrräder – unter diesen und anderen Problemen leiden Tag für Tag tausende Bahnnutzer. Der Regionalverkehr ist unterfinanziert und bleibt hinter den Möglichkeiten zurück. Die CDU stellt Ihnen ein Konzept vor, wie der Schienenverkehr der Zukunft in Brandenburg aussehen könnte: innovativ und an den Bedürfnissen der Menschen orientiert.

Die CDU-Fraktion des Landtages Brandenburg läd die Anwohner der Gemeinden Schönwalde-Glien, Falkensee, Dallgow-Döberitz, Nauen, Wustermark und Ketzin herzlich dazu ein, zusammen über den zukünftigen Netzausbau zu diskutieren.

  
17.05.2017
Mittwoch
10:00 Uhr
Plenarsitzung
Treffpunkt:
Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

 

  
18.05.2017
Donnerstag
10:00 Uhr
Plenarsitzung
Treffpunkt:
Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

 

  
19.05.2017
Freitag
10:00 Uhr
Plenarsitzung
Treffpunkt:
Landtag Brandenburg
Am Alten Markt 1
14467 Potsdam