Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vielen Dank, dass Sie auf meiner Homepage vorbeischauen. Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich über mich und meine Politik für die Region und für das Land Brandenburg informieren.

Sollten Sie Anregungen für meine Arbeit haben, würde ich mich freuen, wenn Sie Kontakt mit meinem Büro aufnehmen.

Ihre
Barbara Richstein


Aktuelles
Bundesratsabstimmung zur Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer
Der Bundesrat wird am Freitag über die Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten abstimmen. Die Sprecherin für Migration und Integration, Barbara Richstein, sieht Brandenburg in der Pflicht: „Zügige Entscheidungen und schnelle Rückführungen im Falle einer Ablehnung helfen, Bund, Länder und Kommunen zu entlasten, um sich auf tatsächlich schutzbedürftige Asylsuchende konzentrieren zu können“, so Richstein. 
 
 

Uwe Feiler und Barbara Richstein waren bei ihrem Besuch vom Konzept und der positiven Entwicklung der barrierefreie Ferien- und Freizeitanlage der Sterntal Havelland gGmbH in Falkensee im ersten Jahr nach der Eröffnung sehr angetan. Ein Team von 10 Mitarbeitern plant und organisiert hier Veranstaltungen und Reiseaufenthalte für Behinderten- und Nichtbehinderten-Gruppen. 

Bundesregierung beschließt Entwurf zum Integrationsgesetz
Die Bundesregierung hat heute auf ihrer Klausur in Meseberg den Entwurf für ein Integrationsgesetz beschlossen. Barbara Richstein, Sprecherin für Migration und Integration der CDU-Fraktion, begrüßt diesen Gesetzentwurf als wichtigen Fortschritt zur Eingliederung von Flüchtlingen in Deutschland. „Fördern und Fordern – ein Konzept mit diesem Titel haben wir schon im vergangenen Jahr auch für Brandenburg vorgelegt. Neben den vielen guten Angeboten zur Integration müssen wir klare Regeln festlegen,  was wir von den Menschen erwarten“, so Richstein.